AGB

1. Allgemeines, Kundenkreis, Sprache

(1) Alle Angebote, Kaufverträge, Lieferungen und Dienstleistungen aufgrund von Bestellungen unserer Kunden über unsere OnlineShops www.seerosensorten.de und www.wasserpflanzen-shopping.de (nachfolgend der „Webshop“) unterliegen diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. 
2) Das Produktangebot in unserem Webshop richtet sich gleichermaßen an Verbraucher und Unternehmer, jedoch nur an Endabnehmer. Für Zwecke dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, 
(i) ist ein Verbraucher jede natürliche Person, die den Vertrag zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnetwerden kann (§ 13 des Bürgerlichen Gesetzbuches – BGB) und 
(ii) ist ein „Unternehmer“ eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss des Vertrages in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt (§ 14 Abs. 1 BGB). 
(3) Geschäftsbedingungen des Kunden finden keine Anwendung, auch wenn wir ihrer Geltung im Einzelfall nicht gesondert widersprechen. 
(4) Die Verträge mit dem Kunden werden ausschließlich in deutscher Sprache geschlossen.

2. Vertragsschluss

(1) Unsere Angebote im Webshop sind unverbindlich. 
(2) Durch Aufgabe einer Bestellung im Webshop macht der Kunde ein verbindliches Angebot zum Kauf des betreffenden Produkts. Der Kunde ist an das Angebot bis zum Ablauf des dritten auf den Tag des Angebots folgenden Werktages gebunden. 
(3) Wir werden dem Kunden unverzüglich nach Eingang des Angebots eine automatische Bestätigung über den Erhalt des Angebots zusenden, die keine Annahme des Angebots darstellt. Das Angebot gilt erst als von uns angenommen, sobald wir gegenüber dem Kunden (per E-Mail) die Annahme erklären oder die Ware absenden. Der Kaufvertrag mit dem Kundenkommt erst mit unserer Annahme zustande. 
(4) Jeder Kunde, der Verbraucher ist, ist berechtigt, das Angebot nach Maßgabe der besonderen Widerrufs-und Rückgabebelehrung zu widerrufen und die Ware zurückzusenden. 
(5) Der Mindestbestellwert beträgt 20,-- € zzgl. Versandkosten.

3. Widerrufsrecht

(1) Widerrufsbelehrung für Verbraucher

Widerrufsrecht 
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder mündlich (z.B. telefonisch, persönlich) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag an dem der Empflänger oder ein benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat. Der Widerruf ist zu richten an:

Jörg Petrowsky
Wasserpflanzenkulturen 
Aschauteiche 2 
29348 Eschede 
Fax: 05142-4030 
E-Mail: info(at)seerosensorten.de

(2) Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

- - Ende der Widerrufsbelehrung - -

(3) Ausnahme: Das Widerrufsrecht besteht gem. §312 d Absatz 4 Nr. 1 BGB nicht zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.

(4) Unverbindlicher Hinweis für den Fall des Widerrufs Senden Sie die Ware bitte nicht unfrei an uns zurück. Kontaktieren Sie uns bitte vor der Rücksendung, um die diesbezüglichen Details abzuklären. Verpflichtet sind Sie hierzu selbstverständlich nicht.

(5) Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechts Hat der Kunde ein Widerrufsrecht nach § 312d Abs. 1 Satz 1 BGB, so werden ihm bei Ausübung des Widerrufsrechts die regelmäßigen Kosten der Rücksendung auferlegt, wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,- Euro nicht übersteigt oder wenn bei einem höheren Preis der Sache der Kunde die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht erbracht hat, es sei denn, dass die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht. In allen anderen Fällen trägt der Verkäufer die Kosten der Rücksendung.

4. Pflanz- und Lieferzeiten

Seerosen sowie Sumpf- und Wasserpflanzen mit Topfballen sind ab März lieferbar. Seerosen aus dem Teich sowie Schwimm- und Unterwasserpflanzen sind teilweise erst ab Mitte April verfügbar. Wir versenden bis Oktober, auf Anfrage auch darüber hinaus.

5. Preise und Zahlung

Unsere Preise schließen die gesetzliche Umsatzsteuer ein, nicht jedoch Versandkosten. Zölle und ähnliche Abgaben hat der Kunde zu tragen.

Die in der Bestellbestätigung und Rechnung ausgewiesene Mehrwertsteuer ist Bestandteil des Rechnungsbetrages und muss in jedem Fall ausgeglichen werden. Dies gilt insbesondere für Bestellungen aus dem Ausland. Wir sind ein pauschalierender Betrieb und müssen die Vorschriften des § 24 UStG beachten. Daher können wir die Ausfuhrlieferungen, bzw. innergemeinschaftlichen Lieferungen nicht steuerfrei ausführen.

6. Versandkosten innerhalb Deutschlands:

6,90 € bei Zahlung per Lastschrift 
6,90 € bei Zahlung durch Vorkasse 
7,90 € bei Zahlung auf Rechnung, möglich ab 2. Bestellung nach Registrierung

(1) Ist Lieferung auf Rechnung vereinbart, sind unsere Rechnungen innerhalb von 8 Werktagen nach Zusendung der Ware und Zugang der Rechnung beim Kunden zur Zahlung fällig. 
(2) Wir behalten uns das Recht vor, in Einzelfällen nur gegen Vorkasse zu liefern. In diesen Fällen versenden wir eine schriftliche Zahlungsaufforderung mit den erforderlichen Kontodaten. Die Auslieferung erfolgt dann nach Zahlungseingang. 
(3) Dem Kunden steht kein Aufrechnungs- oder Zurückbehaltungsrecht zu, soweit nicht die Gegenforderung unbestritten oder rechtskräftig festgestellt ist.

7. Versandkosten in EU-Staaten:

Der Versand ins europäische Ausland erfolgt ausschließlich gegen Vorkasse. 
Die Versandkosten für folgende Länder betragen 19,00 € pro Sendung:
Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Lettland, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische  Republik, Ungarn und Zypern.

Versandkosten in die Schweiz, Norwegen und Liechtenstein: 
bis 5 kg 35,00 €
5 bis 10 kg 40,00 € 
10 bis 20 kg 50,00 €
ab 20 kg nach Absprache 
Wir betrachten eine Bestellung mit Lieferadresse in die Schweiz, Norwegen und Liechtenstein als Anfrage. Wir teilen Ihnen die detaillierten Versandkosten nach dem Erhalt per E-Mail mit. 

Die Versandkosten für weitere Länder bitte anfragen.

8. Versendung der Ware

Die Aufträge werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet. Die Versendung der Ware erfolgt in den Monaten März – September ein- bis mehrmals wöchentlich. Bei speziellen Wünschen bezüglich des Liefertermins sollte dieses bei der Online-Bestellung im Kommentarfeld (letzter Schritt der Bestellung) vermerkt werden. Wir berücksichtigen diese Wünsche im Rahmen unserer Möglichkeiten und geben in jedem Fall Rückmeldung dazu.

Nach der E-Mail Bestellung des Kunden erhält dieser von uns innerhalb von 3 Tagen eine Rückmeldung mit dem geplanten Liefertermin. In der Regel erfolgt der Versand per Paket. Wir liefern in der Regel mit DHL bzw. Post (in Einzelfällen per Spedition). Sobald Ihre Bestellung unsere Gärtnerei verlassen hat, verschicken wir eine E-Mail mit einen Link zur Sendungsverfolgung.

Falls die Ware nicht oder nicht rechtzeitig lieferbar ist, werden wir dies dem Kunden unverzüglich anzeigen. Ist die Ware (Zubehör wie Dünger und Pflanzkörbe) auf absehbare Zeit nicht bei unseren Lieferanten verfügbar, sind wir zum Rücktritt vom Kaufvertrag berechtigt. Im Falle eines Rücktritts werden wir dem Kunden seine an uns geleisteten Zahlungen unverzüglich erstatten. Die gesetzlichen Rechte des Kunden wegen Lieferverzuges werden durch die vorstehende Regelung nicht berührt, wobei der Kunde Schadensersatz nur nach besonderer Maßgabe der Ziffer 10 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen verlangen kann. 

9. Versand, Versicherung und Gefahrübergang

(1) Soweit nicht ausdrücklich anders vereinbart, bestimmen wir die angemessene Versandart und das Transportunternehmen nach unserem billigen Ermessen.
(2) Ist der Kunde Verbraucher, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs, der zufälligen Beschädigung oder des zufälligen Verlusts der gelieferten Ware in dem Zeitpunkt auf den Kunden über, in dem die Ware an den Kunden ausgeliefert wird oder der Kunde in Annahmeverzug gerät. In allen anderen Fällen geht die Gefahr mit der Auslieferung der Ware an das Transportunternehmen auf den Kunden über. 
(3) Wir werden die Ware gegen die üblichen Transportrisiken auf unsere Kosten versichern.

10. Hinweis gemäß Verpackungsverordnung

Mit der geänderten Verpackungsverordnung werden Blumentöpfe teilweise als Verkaufsverpackung eingestuft. 
Mit der Beteiligung am Freistellungssystem der Landbell AG ( sog. duales System) erfüllen wir die Rücknahme- und Verwertungspflicht der Verpackungsordnung. Die von uns in den Verkehr gebrachten Kunststoffe, Kartonagen und Papier können vom Kunden in den gelben Sack/ gelbe Tonne / Altpapier entsorgt werden.

11. Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der von uns gelieferten Ware bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises (einschließlich Umsatzsteuer und Versandkosten) für die betreffende Ware vor.

12. Anwachsgarantie

Wir übernehmen keine Anwachsgarantie, da die Behandlung der Pflanzen außerhalb unseres Einflusses liegt.

13. Haftung

(1) Unsere Haftung für Fahrlässigkeit (ausgenommen grobe Fahrlässigkeit) ist im Fall des Lieferverzugs auf einen Betrag von (10)% des jeweiligen Kaufpreises (einschließlich Umsatzsteuer) begrenzt.
(2) Wir haften nicht (gleich, aus welchem Rechtsgrund) für Schäden, die nach Art des jeweiligen Auftrags und der Ware und bei normaler Verwendung der Ware typischerweise nicht zu erwarten sind. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht im Falle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. 
(3) Die Einschränkungen dieser Ziffer 14 gelten nicht für unsere Haftung für garantierte Beschaffenheitsmerkmale iSv. § 444 BGB, wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder nach dem Produkthaftungsgesetz.

Hinweise 
Unsere Pflanzen sind ein Naturprodukt. Wir übergeben nach unserem Wissen dem Kunden die Ware frei von Schädlingen und Krankheitserregern. Trotzdem kann es zu Folgen im Teich des Kunden kommen: Unsere Substrate sind mit Nährstoffen für das Wachstum der Pflanze ausgestattet. Durch Wechselwirkung mit den vor Ort vorhandenen chemikalisch-physikalischen Gegebenheiten kann nicht ausgeschlossen werden, dass nach Pflanzung gelegentlich Algenwachstum auftritt. Unsere Pflanzen werden in Freilandbecken kultiviert. Es ist nicht auszuschließen, dass einzelne Pflanzen oder Substrat mit weiteren Organismen wie Wasserschneckenlaich, Wasserflöhen u. a. Wasserfauna behaftet sind. Weiter ist nicht auszuschließen, dass einzelne Pflanzen mit anderweitigen pflanzlichen Samen oder Pflanzenteilen behaftet sein können.

14. Datenschutz

(1) Wir dürfen die die jeweiligen Kaufverträge betreffenden Daten verarbeiten und speichern, soweit dies für die Ausführung und Abwicklung des Kaufvertrages erforderlich ist und solange wir zur Aufbewahrung dieser Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften verpflichtet sind.
(2) Wir behalten uns vor, persönliche Daten des Kunden an Auskunfteien zu übermitteln, soweit dies zum Zweck einer Kreditprüfung erforderlich ist, vorausgesetzt, der Kunde erklärt sich hiermit im Einzelfall ausdrücklich einverstanden.

Wir werden auch sonst personenbezogene Kundendaten nicht ohne das ausdrücklich erklärte Einverständnis des Kunden an Dritte weiterleiten, ausgenommen, soweit wir gesetzlich zur Herausgabe von Daten verpflichtet sind.

(3) Die Erhebung, Übermittlung oder sonstige Verarbeitung von personenbezogenen Daten des Kunden zu anderen als den in dieser Ziffer 15 genannten Zwecken ist uns nicht gestattet.

(4) Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Wir weisen Sie ergänzend darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Quellenangaben: Datenschutzerklärung Google Analytics

15. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

(1) Der zwischen uns und dem Kunden bestehende Kaufvertrag unterliegt vorbehaltlich zwingender international privatrechtlicher Vorschriften dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechtsübereinkommens.
(2) Ist der Kunde Kaufmann iSd. § 1 Abs. 1 des Handelsgesetzbuches (HGB), eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so sind die Gerichte in Celle für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit dem betreffenden Vertragsverhältnis ausschließlich zuständig.

 

Zuletzt angesehen