Winterharte Seerosen für den Gartenteich

20-06-07-013IoY4I0ZbsF2bY

Kaufen Sie nur noch Seerosen, die begeistern!

Unsere Wasserpflanzengärtnerei liefert Ihnen die passenden Pflanzen. Wir garantieren für Sortenechtheit, schnelle Lieferung, sichere Verpackung, günstige Preise, kräftige Pflanzen und eine große Auswahl! 

Unser Spezialgebiet sind Seerosen in vielen Sorten aus eigener Anzucht. Seit über 35 Jahren sammeln und vermehren wir winterharte Seerosen. Inzwischen haben wir  über 200 dieser Schönheiten zusammengetragen. Hiervon können wir Ihnen über 100  bewährte Seerosensorten anbieten.

Um für Sie die richtige Seerose zu finden, beraten wir Sie gerne telefonisch!

Wir liefern die meisten Sorten in einem 11x11x11,5 cm Topf mit unserer Seerosenerde (Lehm und Lava), die wir selbst mischen. Einige Sorten holen wir direkt aus unseren Teichen und liefern sie als loses Rhizom. Alle Seerosen produzieren wir in unserer Wasserpflanzengärtnerei selber. Die Seerosen haben beim Versand kurze Stiele, damit sie den Transport gut überstehen. Sobald die Pflanzen in den Teich gepflanzt werden, dauert es meist nur ein paar Tage bis die ersten Blätter die Wasseroberfläche erreicht haben. Die Seerosen können direkt auf die entgültige Tiefe gepflanzt werden. Im Herbst ziehen die Seeosen komplett ein und treiben erst relativ spät im Frühjahr wieder neu aus.

Auf Anfrage verschicken wir auch gerne gegen Aufpreis extra große Seerosen Rhizome aus unserem Teich, bzw. haben wir auch eine Sorten fertig bepflanzt im 3,5 L Pflanzkorb. 

Auf die richtige Pflanztiefe kommt es an! 

Seerosensorten gibt es in den unterschiedlichsten Größen. Zwergseerosen benötigen nur 10 - 20 cm Wasser über dem Austrieb. Alle Sorten können nur optimal gedeihen und blühen, wenn die gewünschte Pflanztiefe berücksichtigt wird!

Pflanztiefe ist immer der Abstand vom Austrieb der Seerose zur Wasseroberfläche. Wenn die Wassertiefe 1 m beträgt, und die Seerose in ein 30 cm hohes Gefäß gepflanzt wird, beträgt die Pflanztiefe nur noch 70 cm. Wird direkt in den Grund gepflanzt, beträgt die Pflanztiefe 1 m.

Große Seerosen für tiefes Wasser z.B. sollten nicht zu flach gepflanzt werden, da sie sonst zu viel Laubmasse hervorbringen, aber weniger Blüten. Kleine Seerosen für flache Pflanztiefe dürfen nicht zu tief gesetzt werden, da sie sonst kaum die Wasseroberfläche erreichen.

Unsere Bewertung der Seerosensorten

*     Liebhabersorte, die weniger Bedeutung für den Gartenteich hat        

**    Empfehlenswerte Sorte                                                                

***   Vorzügliche Sorte

Was spricht für eine gute Seerosensorte?

  • Blütenreichtum
  • Lange Blütezeit im Jahr
  • Lange „Öffnungszeiten“ der Blüte am Tag
  • Robust gegenüber Witterungseinflüssen
  • Vitalität und Anpassungsfähigkeit 
  • Beständig über viele Jahre
  • Nicht zu stark wuchernd (was widerum manchmal erwünscht ist!)
  • Ausgewogenes Verhältnis Blatt : Blüte
  • Interessante Blattstruktur

 

Kaufen Sie nur noch Seerosen, die begeistern! Unsere Wasserpflanzengärtnerei liefert Ihnen die passenden Pflanzen. Wir garantieren für Sortenechtheit, schnelle Lieferung, sichere... mehr erfahren »
Fenster schließen
Winterharte Seerosen für den Gartenteich

20-06-07-013IoY4I0ZbsF2bY

Kaufen Sie nur noch Seerosen, die begeistern!

Unsere Wasserpflanzengärtnerei liefert Ihnen die passenden Pflanzen. Wir garantieren für Sortenechtheit, schnelle Lieferung, sichere Verpackung, günstige Preise, kräftige Pflanzen und eine große Auswahl! 

Unser Spezialgebiet sind Seerosen in vielen Sorten aus eigener Anzucht. Seit über 35 Jahren sammeln und vermehren wir winterharte Seerosen. Inzwischen haben wir  über 200 dieser Schönheiten zusammengetragen. Hiervon können wir Ihnen über 100  bewährte Seerosensorten anbieten.

Um für Sie die richtige Seerose zu finden, beraten wir Sie gerne telefonisch!

Wir liefern die meisten Sorten in einem 11x11x11,5 cm Topf mit unserer Seerosenerde (Lehm und Lava), die wir selbst mischen. Einige Sorten holen wir direkt aus unseren Teichen und liefern sie als loses Rhizom. Alle Seerosen produzieren wir in unserer Wasserpflanzengärtnerei selber. Die Seerosen haben beim Versand kurze Stiele, damit sie den Transport gut überstehen. Sobald die Pflanzen in den Teich gepflanzt werden, dauert es meist nur ein paar Tage bis die ersten Blätter die Wasseroberfläche erreicht haben. Die Seerosen können direkt auf die entgültige Tiefe gepflanzt werden. Im Herbst ziehen die Seeosen komplett ein und treiben erst relativ spät im Frühjahr wieder neu aus.

Auf Anfrage verschicken wir auch gerne gegen Aufpreis extra große Seerosen Rhizome aus unserem Teich, bzw. haben wir auch eine Sorten fertig bepflanzt im 3,5 L Pflanzkorb. 

Auf die richtige Pflanztiefe kommt es an! 

Seerosensorten gibt es in den unterschiedlichsten Größen. Zwergseerosen benötigen nur 10 - 20 cm Wasser über dem Austrieb. Alle Sorten können nur optimal gedeihen und blühen, wenn die gewünschte Pflanztiefe berücksichtigt wird!

Pflanztiefe ist immer der Abstand vom Austrieb der Seerose zur Wasseroberfläche. Wenn die Wassertiefe 1 m beträgt, und die Seerose in ein 30 cm hohes Gefäß gepflanzt wird, beträgt die Pflanztiefe nur noch 70 cm. Wird direkt in den Grund gepflanzt, beträgt die Pflanztiefe 1 m.

Große Seerosen für tiefes Wasser z.B. sollten nicht zu flach gepflanzt werden, da sie sonst zu viel Laubmasse hervorbringen, aber weniger Blüten. Kleine Seerosen für flache Pflanztiefe dürfen nicht zu tief gesetzt werden, da sie sonst kaum die Wasseroberfläche erreichen.

Unsere Bewertung der Seerosensorten

*     Liebhabersorte, die weniger Bedeutung für den Gartenteich hat        

**    Empfehlenswerte Sorte                                                                

***   Vorzügliche Sorte

Was spricht für eine gute Seerosensorte?

  • Blütenreichtum
  • Lange Blütezeit im Jahr
  • Lange „Öffnungszeiten“ der Blüte am Tag
  • Robust gegenüber Witterungseinflüssen
  • Vitalität und Anpassungsfähigkeit 
  • Beständig über viele Jahre
  • Nicht zu stark wuchernd (was widerum manchmal erwünscht ist!)
  • Ausgewogenes Verhältnis Blatt : Blüte
  • Interessante Blattstruktur

 

Filter schließen
9 von 9
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Nymphaea odorata - winterharte Seerose
Nymphaea odorata - winterharte Seerose
  • Platzbedarf 1 - 2 qm
  • Pflanztiefe 40 - 70 cm
  • Blüten - ø 10 cm
  • Blatt - ø 18 cm
  • Bewertung
13,00 € *
9 von 9
Zuletzt angesehen